Krafttier Biene

Biene

 

Geliebte Menschen,

wir Bienen sind im Moment wie eine Art Symbol für eure Beziehung zur Umwelt, also zu eurer Lebensgrundlage.

Ihr wisst genau, dass die Art und Weise, wie ihr mit der Erde umgeht, weder nachhaltig noch liebevoll, noch sinnvoll ist. Diese Art und Weise, euch wie Parasiten auf einem wunderbaren, liebevollen Planeten zu verhalten, macht euch nicht glücklich. Doch davon soll unsere Botschaft heute nicht handeln.

Wir möchten euch vielmehr darauf hinweisen, wie wichtig wir Bienen als Krafttiere für euch sind. Ihr wisst ja, dass ihr alles in eurem Leben mit Hilfe eurer Geisteskräfte erschaffen könnt. Doch meist geht es nicht ohne etwas Fleiß und Organisation. Genau dabei können wir euch gerne unterstützen.

Wenn ihr eine Vision oder ein Ziel habt, das ihr erreichen wollt, dann ist es einerseits sehr wichtig, dieses Ziel geistig immer im Blick oder im Fokus zu haben und mit Hilfe eurer Geisteskräfte alle Möglichkeiten zu erschaffen, damit dieses Ziel in Erfüllung gehen kann.

Andererseits geht es auch um Handlungen und um eine gewisse Struktur in euren Handlungen. Das heißt, wenn ihr beispielsweise ein Haus bauen wollt, dann hat es keinen Sinn, wahllos irgendwelche Dinge aufeinander zu stapeln, also Ziegeln oder Holz. Sondern ihr braucht einen ausgeklügelten Plan, ihr braucht KnowHow, ihr braucht vielleicht mehrere Menschen, die zusammenarbeiten. Das ist genau die Qualität von uns Bienen.

Wir können euch Menschen als Kollektiv dabei helfen, eure Beziehung zur Erde in andere Bahnen zu lenken, indem ihr euch als Kollektiv anders verhaltet oder als Kollektiv in eine andere Richtung steuert. Ihr denkt vielleicht, dass ihr als einzelne Person, als kleines Rädchen im Gefüge, nichts bewirken könnt. Und doch wollen wir Bienen euch darauf aufmerksam machen, dass jedes kleine Rädchen eine riesengroße Bedeutung hat und das jedes kleine Rädchen das Ganze in eine völlig neue Richtung steuern kann.

Ein neuer Gedanke oder eine neue Vision kann so vieles bewirken. Ihr habt das Menschheit schon so oft erlebt, sowohl im positiven als auch im negativen Sinne.

Sehr liebevolle Bewegungen oder kraftvolle Veränderungen wurden oft durch Einzelpersonen, die andere inspiriert haben, ausgelöst.

Beispielsweise Rosa Parks, die sich weigerte, ihren Sitzplatz im Bus für einen weißen Fahrgast zu räumen und dadurch mit ein Auslöser für die schwarze Bürgerrechtsbewegung war. Oder Martin Luther King, Bertha von Suttner oder Mahatma Gandhi.

Nehmt euch wichtig, auch als eine einzelne Person.

Andererseits übt euch auch darin, gemeinsam einem liebevollen Ziel zu dienen, gemeinsam etwas zu erschaffen. Beobachtet uns Bienen, einen Bienenstock, das scheinbare Chaos und doch machen wir etwas Wunderbares. Wir erschaffen ein Lebenselixier für uns auch etwas, was euch Menschen nähren kann: Honig. Etwas sehr sonniges, strahlendes und liebevolles. Sehr süß und nährend.

Und auch ihr Menschen könnt so handeln, könnt so etwas erschaffen. Ihr seid vielleicht noch weit davon entfernt, im positiven Sinne produktiv zu sein, wie ein Bienenstock. Aber ihr könnt euch dorthin bewegen. Sowohl als Kollektiv, als auch in einzelnen Gruppen wie Familien oder Arbeitsgruppen oder ähnlichem.

Wir helfen euch gerne dabei.

Unser Geist kann euren Geist wieder erfrischen und mit Liebe erfüllen.

 

Hier geht es zurück zur Orakel-Übersicht: